Mit Branchengrößen ins Gespräch kommen und in Vorträgen Spannendes erfahren: Unter dem Motto «Mut tut gut!» steht der diesjährige Young Professionals‘ Day, der wie immer am Messesamstag, den 13.10.2018, in Hallo 4.0 auf der Frankfurter Buchmesse stattfindet.

Die Jungen Verlagsmenschen, Bommersheim Consulting, die Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins, der mediacampus frankfurt und die Frankfurter Buchmesse laden Berufseinsteiger und Interessierte zum Young Professionals‘ Day ein.

 

Programm

 

Samstag, 13.10.2018

11:00–12:00 Uhr

Preisverleihung: Verleihung des Gütesiegels für Volontariate

Ein Gütesiegel für Volontariate? Bereits auf der Leipziger Buchmesse hat der Verein Junge Verlagsmenschen e.V. erklärt, was es damit auf sich hat. Mit dem Siegel sollen Verlage ausgezeichnet werden, die einen hohen Ausbildungsstandard in ihren Volontariaten erfüllen. Auf der Frankfurter Buchmesse verleihen die JVM die ersten Gütesiegel im Rahmen des Young Professionals’ Days. Das Geheimnis um die Kandidaten wird endlich gelüftet. Seien Sie dabei!

 

12:00–13:00 Uhr

Keynotes: Mut tut gut!

Die beiden Keynotes steht ganz unter dem Thema des Young Professionals’ Days «Mut tut gut!». Katja Meinecke-Meurer, Geschäftsführerin des Tessloff Verlags, und Julia Körberlein, Co-Founder und Creative Director Kontextlab GmbH, gehen auf unterschiedliche Weise an das Thema heran.

 

13:00–13:45 Uhr

Schlaglichter: Was macht eigentlich ein(e)…? Neue Jobtitel und was sie bedeuten

Die Branche hautnah erleben und hinter die Kulissen blicken: In der ersten Runde des Formats Schlaglichter stellen drei Experten ihren jeweiligen Beruf vor und erklären, was sich hinter ihrer ungewöhnlichen Jobbezeichnung verbirgt.

 

mit:

– Melanie Lehnert, Communications Managerin, Springer Nature

– Marlene Seydlitz, Shop Relations Managerin, Bookwire

– Stefanie Broller, Blogger Relations, dtv

 

13:45–14:00 Uhr

Vortrag: Wie bewerbe ich mich richtig?

Auch zum Thema Bewerbungen gibt es dieses Jahr wertvolle Tipps vom Profi. Im Vortrag wird Dr. Kirsten Steffen, Bommersheim Consulting, der Frage «Wie bewerbe ich mich richtig?» nachgehen und es gibt interessante und kuriose Fakten zum Thema Bewerbung.

 

14:00–14:30 Uhr

Schlaglichter: Wir machen das zusammen. – Gute Netzwerke für die Buchbranche

Die zweite Runde Schlaglichter widmet sich der Bedeutung von Netzwerken in der Branche und lässt Vertreter der verschiedenen Gruppen zu Wort kommen. Neben der Vorstellung des eigenen Netzwerks werden auch Tipps zum richtigen Kontakteknüpfen gegeben.

 

14:30–16:00 Uhr

Speeddating: Schön, Sie zu treffen. – Im Gespräch mit Branchenprofis

Mit Branchengrößen ganz einfach ins Gespräch kommen und diskutieren, auf was es ankommt, wenn man in der Branche Fuß fassen möchte: Verschiedene Unternehmen stellen sich in dieser Veranstaltung in kurzen Speeddatings vor. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Jobs angeboten und welche Anforderungen gestellt werden. In kurzen Gesprächen erfahren Sie alles Wissenswerte von Unternehmensvertretern.

 

u.a. mit:

– Dr. Joachim Kaps, Geschäftsführer, Altraverse

– Patrick Hutsch, Geschäftsführer, Schöffling Verlag

– Theresa Bolkart, Marketing, dtv

– Lucia Stanzel, Veranstaltungen, Piper

– Karin Herber-Schlapp, Lektorin und Dozentin

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Für unsere Planung bitten wir dennoch um Anmeldung. Meldet euch jetzt an! (Link zum Xing-Event: https://www.xing-events.com/YoungProfessionalsDay.html)

Bild: (c) Frankfurter Buchmesse/Fernando Baptista

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.