Vorgestellt: Master Management Digitales Publizieren

Der digitale Wandel ist im Studienangebot angekommen. Wir haben die wichtigsten Informationen zum berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster „Management Digitales Publizieren“ zusammengetragen. Der Masterstudiengang wird zum kommenden Wintersemester erstmals von der Hochschule München in Kooperation mit der Akademie der deutschen Medien (ADM) angeboten. Angehende Führungskräfte und berufserfahrene Manager haben hierbei die Möglichkeit ihre digitalen Kompetenzen zu erweitern und die digitale Medienwelt mit innovativen Projekten mitzugestalten.

Der anwendungsorientierte Studiengang wird mit Hilfe zahlreicher Firmenkooperationen so ausgerichtet, dass viele praktische Studienprojekte die Teilnehmer dazu befähigen, Teil des digitalen Wandels zu werden. Interessante Gastreferenten sollen den Masterstudenten aus erster Hand berichten und so die Praxis erlebbar machen. Voraussetzung für die Zulassung sind ein mit mindestens „gut“ abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Verlagswesen, Medienproduktion, Medienmanagement, Drucktechnik, Journalistik, Kommunikation oder einer verwandten Fachrichtung, eine mindestens einjährige, fachlich spezifische berufliche Praxis nach dem ersten Studienabschluss und ein erfolgreiches Aufnahmegespräch. Der Weiterbildungsmaster erfolgt innerhalb von fünf Semestern und schließt mit einer praxisorientierten Masterarbeit, innerhalb eines Industrieunternehmen oder einer wissenschaftlichen Institution, ab. Durch virtuelle Lernplattformen ist eine permanente Präsenz nicht zwingend notwendig, was beispielsweise eine Arbeitsstelle im Ausland ermöglicht. Die zu belegenden Module teilen sich in vier Themenbereiche auf: Management und Innovation, Prozesse und Technologie, Projekte und Führung und anwendungsorientierte Forschung. Innerhalb dieser Bereiche lernen die angehenden Führungskräfte beispielsweise Themenschwerpunkte wie Workflowoptimierung, Performancemarketing und quantitative Analysen kennen.

Der berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster wird künftig zu jedem Semester angeboten. Aufgrund der Kooperation mit der ADM können sich die Teilnehmer bereits an der ADM erbrachte Kurse anrechnen lassen.  Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2015/2016 ist vom 02. Mai bis 15. Juni.

Zur Seite der Hochschule München geht es hier.