Damit ihr auf der Leipziger Buchmesse keine interessanten Veranstaltungen verpasst, haben wir für euch einige Termine rausgesucht, die für Junge Verlagsmenschen, sowohl für Berufseinsteiger als auch für Young Professionals, besonders empfehlenswert, informativ oder gut zum Netzwerken sind.
Viel Spaß!

Donnerstag, 15.03.2018
10-10.30 Uhr: Buchmarketing 2025: Survival of the fittest? (Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
11.30-12 Uhr: Odyssee 2050: Wohin geht’s mit den Verlagen? (Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
15-16 Uhr: Buchwissenschaften studieren – und dann? (Halle 5 Stand E510)

Freitag, 16.03.2018
10.30-11.30 Uhr: „Ich kenne da jemanden…“ (Fachforum 2, Halle 5 Stand F600)
10.30-11.30 Uhr: Blick hinter die Kulissen – Was macht eigentlich ein…? (Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
11.30-13 Uhr: Workshop – Influencer Marketing for Beginners (Anmeldung erforderlich! JVM und DMW; Konferenzraum Halle 5)
12.30-13.30 Uhr: Existenzgründung leicht gemacht (Fachforum 2, Halle 5 Stand F600)
13.30-14.30 Uhr: Abseits der bekannten Pfade (JVM; Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
14.30-15.30 Uhr: Question & Answer zum Berufseinstieg (Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
15.30-16.30 Uhr: Do’s and Dont’s rund um die Bewerbung (Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
16.30-17.30 Uhr: Der Königsweg in die Branche? (JVM; Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
15-16 Uhr: Der Buchhändler von morgen (AusbildBar, Halle 5 Stand E507)


Quelle: http://blogs.taz.de/buchmesse/2013/03/17/buchmessen-bullshit-bingo/

Samstag, 17.03.2018
16-17 Uhr: Alumni-Talk: Mein Einstieg in die Buchbranche (Halle 5 Stand E510)
12.30-13.30 Uhr: Self-Publishing im Kreuzverhör (Halle 5 Stand D600)
14-14.30 Uhr: Buchtrailer, Blogtouren, Leserunden – mit außergewöhnlichen Marketingmaßnahmen mehr Leser erreichen (Halle 5 Stand D211)

Sonntag, 18.03.2018
11.15-12.30: #detox neues Influencmarketing und Schleichwerbung (Fachforum 1, Halle 5 Stand E600)
Ansonsten bietet sich der Sonntag zum gemütlichen Kaffeetrinken mit neuen Kontakten an 😉