The points are not the point; the point is poetry.

Mit diesem in der Poetryslamer-Szene wohl gängigen Satz kommentierte Nora Gommringer sichtlich gerührt ihren Sieg. Und so möchte ich meiner Favoritin und Gewinnerin des Bachmannpreises 2015 gratulieren.

  • Bachmannpreis für Nora Gomringer
  • Kelag-Preis für Valerie Fritsch
  • 3sat-Preis für Dana Grigorcea
  • BKS-Publikumspreis für Valerie Fritsch

Insgesamt bleibt der Eindruck, dass in diesem Jahr zu viele gute Texte nicht ausgezeichnet wurden, was aber nicht an der schlechten Wahl der Jury liegt, sondern dass in diesem Jahr eine Vielzahl von nachhaltig beeindruckenden Texten gelesen wurde. Von vielen der AutorInnen wird man sicher noch lesen dürfen!

Katharina Tummes