Beiträge

Nicht nur lesen, machen! Ein Besuch im Kinderkunsthaus München

Ende September ging es für die JVM München mit einer Gruppe von zehn Leuten ins Kinderkunsthaus im schönen Schwabing.

Weiterlesen

JVM Kick-off-Meeting in Münster

Am vergangenen Donnerstag ging die JVM Städtegruppe Münster an den Start. Im Aposto trafen sich um 19:30 Uhr sieben motivierte junge Verlagsmenschen zum 1. Stammtisch, um sich in gemütlicher Atmosphäre bei leckeren Getränken und italienischer Pizza kennenzulernen und über die Arbeit im Verlag auszutauschen.

Weiterlesen

Schiff Ahoi! Mit der Regionalgruppe NRW des Börsenvereins auf der MS Loreley

Letzten Sonntag lud die Regionalgruppe NRW des Börsenvereins wieder angehende BuchhändlerInnen und VerlagsvolontärInnen zu einer siebenstündigen Schifffahrt auf dem Rhein ein. Diese findet alle zwei Jahre statt. Von Köln aus ging es Richtung Siebengebirge und wieder zurück. Ziel war es, sich zu vernetzen und den Auszubildenden und VolontärInnen Möglichkeiten zur Arbeit außerhalb der Buchhandlung aufzuzeigen, sie über neue Medien im Buchhandel zu informieren (hier war die VR-Brille, die man an einem Tisch ausprobieren konnte, sehr beliebt) und neue Ideen in die Abläufe und Organisation einer Buchhandlung zu bringen. Die Zahl der Anwesenden war recht überschaubar, doch der Tag lohnte sich für jeden Einzelnen von ihnen.

Weiterlesen

Die Zukunft ist digital

Als Kooperationspartner der diesjährigen future!publish durften wir für euch am 26. und 27. Januar in Berlin dabei sein und einigen innovativen und interessanten Vorträgen und Workshops lauschen. Im Mittelpunkt des Kongresses standen die vielfältigen Herausforderungen, denen sich die Buchbranche im digitalen Zeitalter gegenüberstehen sieht. Ziel des Kongresses war es, neue Impulse zu wecken und Lösungswege vorzustellen, um diesen Herausforderungen des digitalen Wandels zu begegnen. Hier ein kleiner Ausschnitt für euch:

Weiterlesen

Die future!publish 2017 – ein Rückblick

Begrüßt wird man bei der future!publish von einem Roboter, dessen elektronische Stimme durch die Eingangshalle der Urania schallt. Die Mitarbeiterinnen von Literaturtest am Empfang scheinen es schon ein bisschen zu bereuen, dass er da ist. Lächelt man den Roboter aus Unsicherheit an, deutet er das als Zuneigung und fordert eine Umarmung, wobei man sich an seinem eckigen Roboterkopf stößt.

Weiterlesen

Kooperation mit future!publish

futurepublish-screenshot

future!publish_logo_square_final Zum Jahreswechsel haben wir noch ein besonderes Kooperationsangebot für euch. Mitglieder der Jungen Verlagsmenschen können, unabhängig von ihrem aktuellen beruflichen Status, ein Nachwuchsticket für die future!publish zum Preis von 99 Euro (statt 490 Euro) erwerben. Eine kurze E-Mail an mitglieder@jungeverlagsmenschen.de genügt und ihr erhaltet euren individuellen Rabattcode, mit dem ihr das Ticket zum vergünstigten Preis kaufen könnt.

Weiterlesen

Events

Weihnachtsmarktbesuch Rhein-Main

Für Faule oder Neugierige: Wollt ihr in der stressigen Adventszeit den Weihnachtsmarkt vor Ort besuchen oder lieber Glühwein-Neuland in Rhein-Main entdecken? Lasst uns wissen, wonach euch der Sinn steht und stimmt ab; gerne könnt ihr auch weitere Vorschläge für „Sonstiger Ort“ in den Kommentaren anbringen: http://foodl.org/foodle/Weihnachtsmarkt-Rhein-Main-59e37.  Als Termin für dieses Experiment haben wir Donnerstag, den 30. November ab 18 Uhr angesetzt. Die genauen Treffpunkte verkünden wir mit dem nächsten Newsletter.

Stammtisch Berlin

Der Herbst ist da und hält wieder viele tolle Veranstaltungen rund ums Buch und den Einstieg in die Arbeitswelt für euch bereit.
Wir treffen uns diesmal im Pri Maria in Friedrichshain. Freut euch auf einen schönen Abend mit anregenden Gesprächen bei leichter bulgarischer Küche.
Wenn ihr dabei sein möchtet, meldet euch bitte bis Sonntag, den 22.10. mit einer kurzen E-Mail an die Berliner Städtegruppe an.

Stammtisch Rhein-Neckar

Wenn sich dann die Aufregungder Buchmesse gelegt hat, treffen wir uns wieder zu einem Rhein-Neckar Stammtisch.
Bitte meldet kurz zurück, ob ihr dabei seid. Freunde und Interessierte, wie immer, willkommen!

Stammtisch

Im Oktober treffen wir uns an einem Dienstag – und zwar im Kölner Stadtteil Ehrenfeld. Genauer gesagt im Weltempfänger, einem gemütlichen Hostel auf der Venloer Straße (direkt an der Haltestelle Piusstraße). Wir reden über die dann schon hinter uns liegende Frankfurter Buchmesse, Pläne für den Ausklang des Jahres und alles, was uns sonst noch bewegt und interessiert. Neulinge sind wie immer herzlich willkommen, schaut einfach mal vorbei!

Besuch der Druckerei Clausen & Bosse

Die Druckerei befindet sich in Leck im schönen Nordfriesland, es handelt sich also um einen Tagesausflug, dessen Ablauf wie folgt aussehen wird:

–          Abfahrt: 8:40 Uhr ab Altona

–          Ankunft in Niebüll: 11.00 Uhr, von da geht es mit Bus-Taxi nach Leck

–          11:30 Uhr Start mit einer Einführung zur Historie

–          Mittagessen und Führung durchs Werk

–          Ende der Führung ca. 15:00, anschließend Abfahrt nach Niebüll

–          15:31 Uhr Abfahrt in Niebüll nach Altona (Ankunft 18:21 Uhr)

Wir werden vorher die Bahntickets für alle besorgen (Einzeltickets bis Elmshorn wenn nötig und SH-Gruppentickets für die restlichen Fahrten), deswegen ist es sehr wichtig, dass wir verbindliche Zusagen mit euren Anmeldungen bekommen. Je nach Gruppengröße berechnet sich der Preis der Bahntickets, Mitglieder bekommen ein wenig Rabatt gegenüber Nichtmitgliedern, die mitfahren möchten und ebenfalls willkommen sind. Es können max. 15 Leute mitkommen – es gilt „First come, first serve!“, also ran an die Tasten!

Insgesamt sollten auf euch max. 15 Euro zukommen für den gesamten Ausflug. Darin enthalten sind dann schon alle Kosten für Bahn/Bus-Taxi/Mittagessen/Führung etc. Es ist ein Termin unter der Woche, deshalb klärt bitte frühzeitig ab, ob ihr den Tag auf der Arbeit/ an der Uni frei bekommt, wenn ihr dabei sein möchtet.

Um verbindliche Anmeldungen bitten wir per Mail bis spätestens Mittwoch, den 25. Oktober 2017!

Bitte gebt wie immer an, ob ihr Mitglied bei den JVM seid (mit Mitgliedsnummer) oder nicht. Dann können wir die Preise kalkulieren und euch dann noch einmal vor der Fahrt mit weiteren Infos zu den Tickets & Kosten informieren.

Bei Rückfragen stehen wir euch natürlich jederzeit zur Verfügung.

Stammtisch „Berufsbilder im Verlag“

Nutzt mit uns gemeinsam die Möglichkeit, mit Jana Krimmling vom Mitteldeutschen Verlag  aus Halle zu sprechen. Sie ist dort bereits seit 2014 als Leiterin der Presseabteilung tätig. Der Mitteldeutsche Verlag hat sich seit seiner Gründung 1946 auf Literatur aus den Bereichen Reise, Belletristik sowie Sach- und Fachbuch spezialisiert. Jana wird uns zum Beispiel beantworten, wie sich der Arbeitsalltag in der Presseabteilung eines Verlages gestaltet, welche Fähigkeiten man mitbringen sollte oder mit welchen Herausforderungen sich ein mittelständischer Verlag in der Öffentlichkeitsarbeit konfrontiert sieht.
Wir freuen uns sehr, mit ihr über ihren Werdegang und die Arbeit in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu sprechen. Ihr Weg in die Verlagsbranche war als studierte Ethnologin und ihr Studium der interkulturellen Wissenskommunikation kein gewöhnlicher. Daher freuen wir uns umso mehr, dass sie uns als Quereinsteigerin besondere Einblicke in die Arbeit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einem mittelständischen Verlag geben kann.  Nutzt die Chance und fragt, was euch auf der Seele brennt!
Die Leipziger Städtegruppe bittet um Anmeldung bis 14.10.17.