Beiträge

,

Klüngelei in Köln: So war das JVM-Jahrestreffen 2017

Jedes Jahr findet die Mitgliederversammlung der Jungen Verlagsmenschen e. V. statt. Die Mitglieder wählen einen neuen Vorstand, besuchen Workshops und verbringen ein Wochenende damit, sich auszutauschen und zu vernetzen. 2016 fand dieses Jahrestreffen in München statt. Anlässlich des damaligen Treffens wurden ich und andere Mitglieder aus Köln gefragt, ob wir uns vorstellen könnten, im Sommer 2017 das Jahrestreffen im Rheinland zu veranstalten.

Weiterlesen

,

Nachbericht: Stammtisch der JVM Köln-Bonn mit Impulsvortrag von Wibke Ladwig zum Thema Networking

Am Montag, dem 25. Juli 2016, haben wir von den Jungen Verlagsmenschen Köln-Bonn unseren Stammtisch gemeinsam mit den Bücherfrauen Köln-Bonn veranstaltet. Dazu haben wir Social Web Ranger Wibke Ladwig eingeladen, um uns mit einem Impulsvortrag zum Thema Networking auf den Stammtisch einzustimmen.

Weiterlesen

,

Köln-Bonn: Nachklapp: Themenabend Selfpublishing

Eines lässt sich nicht abstreiten: Selfpublishing ist aus der Buchlandschaft nicht mehr wegzudenken. Das gilt vor allem für den digitalen Bereich. Am 23.06. luden die Jungen Verlagsmenschen Köln-Bonn unter dem Motto „Selfpublishing – die Zukunft des Buchs?“ zu einem Diskussionsabend rund um dieses Thema ein. Bei äußerst sommerlichen Temperaturen gaben die Referenten Svenja Schulze, Redaktion LYX und Dennis Schmolk, Sales & Social bei BookRix aus München einer bunt gemischten Gästeschar einen Überblick über das Thema. Weiterlesen

,

Verlagsbesuch beim Rheinwerk Verlag

Wer denkt bei seinem Traumberuf im Verlagswesen denn an einen Fachverlag? Geträumt wird von Sebastian Fitzek, Charlotte Link oder Frank Witzel. Spannende Aufgaben außerhalb der großen Belletristik? Natürlich gibt es die! Davon durften wir, die Jungen Verlagsmenschen Köln-Bonn, uns ganz persönlich überzeugen. Am 17. Juni 2016 waren wir zu Besuch beim Rheinwerk Verlag in Bonn. Am Ende blieb nur eine Frage offen: Wo sind denn die vier Stunden geblieben?!

Weiterlesen

,

Köln/Bonn: Nachklapp: #andiearbeit – JVM trifft ver.di – Basics Arbeitsrecht

Am 22.02.2016 luden die Jungen Verlagsmenschen Köln-Bonn und ver.di gemeinsam zu einer Veranstaltung zum Thema Arbeitsrecht ein. Ort des Themenabends war die wunderbare inhabergeführte Buchhandlung Klinger in Köln-Bickendorf.

Nach einer Vorstellungsrunde lieferten Stephan Otten und Miriam Wolf von ver.di einen Überblick über verschiedene Bereiche des Arbeitsrechts. Gemeinsam mit den Anwesenden wurde geklärt, was mögliche Bestandteile eines Arbeitsvertrags sind und worauf auch schon bei einem Praktikumsvertrag geachtet werden sollte. Weiterlesen

,

Urheber- und Presserecht für Junge Verlagsmenschen

Markus_Bromberg

Markus Bromberg
© Mareike Rinke

Heute mal Superman, Wonderwoman oder Pokémon sein? Das geht im realen Leben vor allem in Kölle an Karneval besonders gut. Auf Facebook allerdings kommt man mit diesem Identitätswandel bei Flashmob-Aktionen wie „ändere Dein Facebook-Profilbild in Deinen Lieblingscomic-Helden“ mit dem Gesetz in Konflikt. Über Social Media-Fälle wie diese Aktion und über die aktuelle Gesetzeslage zum „Thema Urheberrecht“ informierte der Rechtsanwalt Markus Bromberg uns ‚Junge Verlagsmenschen der Städtegruppe Köln-Bonn’ Anfang November in einem zweistündigen Workshop. Weiterlesen