Beiträge

, , , , , , , , , , , , ,

Der Jahresrückblick 2016 der JVM-Städtegruppen

Auch 2016 haben die Städtegruppen der Junge Verlagsmenschen e.V. wieder viele spannende und informative Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Daher wollen wir den bevorstehenden Jahreswechsel zum Anlass nehmen und haben die Städtegruppenleiter um  einen kleinen Rück- und Ausblick gebeten. Wir freuen uns schon auf tolle Events in neuem Jahr und wünschen einen guten Rutsch 🙂

 

 

Weiterlesen

Die JVM zu Gast bei den 15. Lektorentagen des vfll in Hannover (16.-18.9.16)

Wir Jungen Verlagsmenschen haben uns auf die Fahne geschrieben, die Zukunft mit zu gestalten. Zu Gast bei den 15. Lektorentagen in Hannover, habe ich LektorInnen getroffen, die auch dieses Anliegen haben. Die Fachtagung hatte thematisch den Wandel  der deutschen Sprache im Fokus und die Frage, welche Aufgabe den Berufsgruppen zukommt, die mit ihr tagtäglich arbeiten.

  Weiterlesen

, ,

Sommer-Stammtisch für die Daheimgebliebenen

Die JVM nutzen den lauen Sommerabend für ihren Stammtisch an der frischen Luft (© Stephan Brünig)

Die JVM nutzen den lauen Sommerabend für ihren Stammtisch an der frischen Luft
(© Stephan Brünig)

Eine kleine Elite der Junge Verlagsmenschen traf sich am Montag in Göttingen, um über neue Ideen und Vorhaben der Städtegruppe zu sprechen.

Nach langem Warten hat die Sonne noch einmal aufgerüstet und lässt die begrünte Außenterrasse des Café ZAK hell erleuchten. Die sieben jungen Verlagsmenschen aus Göttingen und Hannover zögern nicht lange und besetzen ein paar Stühle und Tische. Weiterlesen

,

Vortrag über Social Media Marketing im Heise Verlag Hannover ein voller Erfolg

Mit einer anschaulichen Präsentation erläutert Leander Wattig ein Verkaufsmodell im Social Web. (© Stephan Brünig)

Mit einer anschaulichen Präsentation erläutert Leander Wattig ein Verkaufsmodell im Social Web.
(© Stephan Brünig)

Der 08. Juni bedeutet eine kleine Premiere für die Junge Verlagsmenschen in Niedersachsen. In erstmaliger Zusammenarbeit mit den BücherFrauen Hannover haben sie den Referenten Leander Wattig zu einem Vortrag eingeladen.

Am Nachmittag ist jeder Platz im Veranstaltungsraum besetzt. 30 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer aus Bremen, Braunschweig, Hildesheim, Göttingen und Hannover sind der Einladung gefolgt. Auf einer Leinwand vor Ihnen leuchtet das Thema des Vortrags: „Social Media als Verkaufshebel – gewusst wie“. Gespannt lauschen sie den Worten und Ausführungen von Leander Wattig, der neben seinen Tätigkeiten als Referent unter anderem auch noch als freier Berater führende Medienunternehmen unterstützt. Weiterlesen

,

Die Jungen Verlagsmenschen zu Besuch im Landesfunkhaus Niedersachsen

© Stephan Brünig

© Stephan Brünig

Zeitungen, Zeitschriften, Bücher: die klassischen Printmedien mit ihren stetig wachsenden digitalen Ablegern wie ePaper, eBooks und iPad-Apps stellen den täglichen Mittelpunkt unserer Arbeit dar. Doch hört nicht jeder von uns auch mal schnell die Nachrichten im Radio oder sieht sich eine Reportage im Fernsehen an? Und bekommt dabei Lust, hinter die Kulissen eines Rundfunk- und Fernsehstudios zu schauen?

Besuch im Landesfunkhaus Niedersachsen (© NDR/Alfred Kiehne)

Besuch im Landesfunkhaus Niedersachsen
(© NDR/Alfred Kiehne)

Ende Juni bot sich uns bei einer eindrucksvollen und überwältigenden Führung durch das Landesfunkhaus Niedersachsen am Ufer des Maschsees von Hannover dazu die Gelegenheit. – Eine kleine Bilderstrecke auf unserer Facebook-Seite facebook.com/jungeverlagsmenschen.

,

Druckerei-Besichtigung stößt auf großes Interesse

Verlagsgesellschaft MadsackIn der Abenddämmerung des 30. März versammeln sich vor dem  in Hannover-Kirchrode 20 Junge Verlagsmenschen. Gespannt warten sie auf das erste große Stammtisch-Event: ­ eine Führung durch das Druckhaus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ). Weiterlesen