Mit Sterneköchen zwischen Büchern kochen

 von Jenny Jäger

Was hat eine Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse zu suchen?   Dort stehen eigentlich Bücher im Vordergrund und nicht das Essen, Kochen und Backen. Trotzdem befindet sich zwischen Ständen von Verlagen und Pappeterie ein großes Kochstudio. In ihm eine komplette Küche samt Herd, Kühlschrank und Arbeitsflächen, davor einige besetzte Stühle, wie bei einem fachlichen Vortrag. Vor den Augen des Publikums, kochen Starköche und verteilen Autogramme– selbstverständlich in ihre mitgebrachten Kochbücher. Und das ist die Verbindung zwischen Gourmet Gallery und Buchmesse: Das Kochbuch.

20151017_170800

Fernsehkoch Kolja Kleeberg bei der Frankfurter Buchmesse.
© Jenny Jäger

Am Samstag, 17. Oktober, bekochten Horst Lichter, Kolja Kleeberg und Steffen Henssler und ein italienischer Koch das Publikum. Nach ihren Kochauftritten signierten die Fernsehköche auch ihre neuen Bücher. Die Buchmesse als Ort, an dem sich Verlage präsentieren, Werbung für ihre Produkte machen und Aufmerksamkeit erregen – das ist bei Fernsehköchen nicht anders.

In der Gourmet Gallery passiert das Werben nur mit viel Geschmack: Kolja Kleeberg kocht gemeinsam mit dem Publikum eine gelbe Kürbissauce mit Mandeln mit angebratenem Fleisch in Salbei – und ließ sie probieren. Während gebraten und gekocht wurde konnte das Publikum dem Starkoch Fragen stellen.

20151017_162225

Das Kochstudio in der Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse.
© Jenny Jäger

Als Kolja Kleeeberg zum Beispiel gefragt wurde, wie man die perfekten Bratkartoffeln macht, lachte er und erzählte, dass ihn schon mal ein Zollbeamter am Flughafen das gleiche gefragt habe. Der Beamte habe Kleeberg so lange durchsucht, bis der Koch ihm die ganze Zubereitung verraten hatte. Auch zu anderen Gerichten gab er einige Tipps. Kleeberg erzählte auch, was er von den momentanen Essens-Trends wie zum Beispiel dem Vegetarismus und dem Veganismus halte: In seinem Restaurant gäbe es zwar vegane und vegetarische Gerichte, aber er selber verzichte nicht auf Fleisch.

Essen und Bücher – das liegt gar nicht so weit auseinander. Und wie in den anderen Teilen der Messe, präsentiert auch dieser die Autoren seiner Werke – Fernsehköche und Starköche.

Jenny und Steffen

Messereporterin Jenny und Steffen Hennssler.
© Pascal Schneider