Das Jahrestreffen in Stuttgart steht vor der Tür! Um es noch bekannter zu machen, haben wir gemeinsam mit ausgewählten Bloggern Beiträge entwickelt, die Einblick in den Verein, die Zusammenarbeit mit der HdM und das Jahrestreffen geben. Unser erster Gastbeitrag kommt von Ivy Booknerd.

Ivy, mag Bücher, Reisen und Katzen. Auf ihrem Blog geht es um die „Liebe zum geschriebenen Wort, über die wervollen Schätze des Lebens und die Magie des Weltendeckens“, wie sie selbst schreibt. Als angehende Rechtsfachwirtin weiß sie mit Gesetztestexten umzugehen, widmet sich in ihrer Freizeit aber lieber fiktionalen Geschichten.

Mit inzwischen 850 Mitgliedern in 14 Städtegruppen ist der Junge Verlagsmenschen e. V. der größte Nachwuchsverein der Buch- und Medienbranche. Der Verein bietet Young Professionals, Berufsanfängern und Studenten eine unabhängige Plattform, um sich auszutauschen, weiterzubilden und zu organisieren. Es geht darum, dem Nachwuchs eine Stimme zu geben, und die Buch- und Medienbranche nachhaltig zu verändern.

(…)

Meiner Meinung nach ist es unglaublich wichtig, den Nachwuchs zu fördern und gerade als Berufsanfänger bzw. Student empfinde ich dies als eine hervorragende Möglichkeit, sich zu vernetzen, entfalten und Kontakte zu knüpfen und schon einmal erste Erfahrungen zu sammeln, die über den Inhalt des Studiums hinausgehen. Es ist immer gut, den eigenen Horizont zu erweitern und wenn man dabei auf eine Art und Weise unterstützt wird, wie der Junge Verlagsmenschen e. V. es tut denke ich, ist es wichtig, ein wenig die Werbetrommel zu rühren um möglichst viele Menschen zu erreichen.

Die Zukunft liegt in unseren Händen und wir sollten etwas daraus machen.

Dieser Beitrag stammt von: http://ivybooknerd.com/junge-verlagsmenschen-e-v-jahrestreffen-die-zukunft-der-buch-und-medienbranche-liegt-in-unseren-haenden/