,

Auftakt: Bielefelder Junge Verlagsmenschen bei Mohn Media

JVM-Mohndruck-6.8.13-Web

JVM bei Mohn Media Mohndruck in Gütersloh
© Sarah Wiedenhöft

Da gab es direkt als erste Veranstaltung der neuen Städtegruppe ein richtiges Schmankerl: Mit etwa zwanzig Jungen Verlagsmenschen konnten wir am letzten Dienstag, den 6.8., die Druckerei der Mohn Media Mohndruck GmbH in Gütersloh besichtigen.

Empfangen wurden wir von Torben von Otte (Key Account Management), der uns erst mal einen Überblick über Mohn Media im Verband der Bertelsmann AG und ihre Dienstleistungen verschaffte – dazu gehören neben dem Druck nämlich auch medienneutrale Contentsysteme, digitale Angebote und vieles mehr bis hin zur kompletten Erstellung von Katalogen oder Zeitschriften.

Dann brachen wir auf zum ausgedehnten Spaziergang durch die größte Offsetdruckerei Europas: Zuerst durften wir ein Blick in das hauseigene Labor zur Qualitätssicherung der Druckprodukte werfen, außerdem in das Fotostudio, in dem die Produkte für Kataloge aufgenommen werden. In der Druckvorstufe sahen wir Plotter und die Belichtung der Druckplatten, bevor es schließlich in die Druckerei ging: Wir liefen zwischen den haushohen Rollen-Offset-Maschinen hindurch, Millionen von bedruckten Papierseiten flogen über unseren Köpfen an Schienen entlang zu ihrer Weiterverarbeitung. Und es gab immer noch eine weitere Druckmaschine… Schließlich erreichten wir die Bogen-Offset-Maschinen, an denen u.a. auch Bücher gedruckt werden, und den Bereich Action-Print für Mailings und ähnliches. Zum Abschluss ging es noch in die Binderei, wo wir den Weg von gefalzten Buchbögen zum fertigen Buch besichtigen konnten. Neue Titel einiger alter Bekannter vom Buchmarkt wurden dort gerade produziert – vielsprachig und für den weltweiten Markt!

Die nächste Veranstaltung der Jungen Verlagsmenschen in Bielefeld steht auch schon in den Startlöchern: Am 5.9. wird unser erster Stammtisch (in Kooperation mit dem bestehenden Verlagsstammtisch Bielefeld) stattfinden. Für die Teilnahme bitten wir um eine kurze Nachricht an bielefeld (at) jungeverlagsmenschen.de – der genaue Ort in Bielefeld wird dann kurzfristig bekanntgegeben.

Lukas Weidenbach