Die Städtegruppen Stuttgart und Rhein-Main berichten über ihre Highlights und Aktivitäten 2017 und geben einen Ausblick auf 2018!

 

 

Städtegruppe Stuttgart

 

„Wunsch ans Christkind: Ein tolles Jahrestreffen in Kooperation mit der HdM mit vielen Teilnehmern und spannenden Workshops.“

 

1. Das Jahr ist fast um. Zeit für einen kleinen Rückblick: Was hat Eure Städtegruppe so im letzten Jahr getrieben?

  • 12.: Stammtisch auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt
  • 11.: Treffen in Heidelberg mit lit. Spaziergang
  • 10.: Stammtisch (Café Treppe)
  • 9.: „Rund um den Arbeitsvertrag – Wir fragen, ver.di antwortet“
  • 7.: Sommerpicknick (Flora und Fauna; wegen Regen verschoben / ausgefallen)
  • 6.: Knigge heute – richtige Umgangsformen im Beruf und im Privatleben(gemeinsam mit Bücherfrauen Stuttgart)
  • 6.: JVM Stuttgart go Bielefeld: Besuch der Theaternacht
  • 5.: Stammtisch (Apotheke-Tagesbar)
  • 4.: Info-Stammtisch für HdM-Studierende (Rote Kapelle)
  • 3.: Podiumsdiskussion des Stuttgarter Everlab: „Young Professionals in der Verlagsbranche“
  • 3.: Besuch bei Wittwer zum Thema „Buchhandel und Verlag“
  • 26.1.: Stammtisch (Paulaner)

©Sophia Wittwer

 

2. War war Dein JVM Highlight 2017?

Highlight war der Ausflug nach Bielefeld im Rahmen der Städtegruppenpartnerschaft. Gleich zwei Tage, viele neue nette Bekanntschaften, durch die Stadt bummeln, ein intensiver Theatermarathon, der leckerste Brunch der Stadt und alles bei schönstem Wetter.

3. Wie begeht ihr in der Städtegruppe den Jahresabschluss?

Wie jedes Jahr mit (rotem!) Glöggi und Elchwurst auf dem Finnischen Weihnachtsmarkt in Stuttgart.

4. Habt ihr schon Pläne für 2018?

Wir haben viel vor. Geplant sind ein Besuch von den Heidelberger JVM, bei der Stuttgarter Zeitung, einer Druckerei, einem Barsortiment, eine Sommerlandpartie mit Verlagsbesuch, ein Speedmeeting für HdM-Studierende, ein Verdi-Infoabend und Stammtische – und nicht zu vergessen das Jahrestreffen 2018.

5. Und wie schaut es mit den Wünschen für 2018 die JVM und Städtegruppe betreffend aus?

Wunsch ans Christkind: Ein tolles Jahrestreffen in Kooperation mit der HdM mit vielen Teilnehmern und spannenden Workshops.

6. Vorweihnachtszeit ist Lesezeit! Was ist Euer winterlicher Buchtipp?

J.J. Voskuil: Das Büro, Bd. 1-7 (für lange – sehr lange – Winter

 

Städtegruppenleitung Stuttgart
Albrecht Franz, Cornelia Scholz, Janina Vogel, Johanna Jiranek

stuttgart@jungeverlagsmenschen.de

 

++++++++++++++++++++++++

 

Städtegruppe Rhein-Main

 

„Volle Kraft aufs Gütesiegel und die alten Hasen nicht vergessen!“

1. Das Jahr ist fast um. Zeit für einen kleinen Rückblick: Was hat Eure Städtegruppe so im letzten Jahr getrieben?

6. Februar: Stammtisch in Darmstadt

10. März: Besuch bei Amazon in Bad Hersfeld

Buchmesse Leipzig

25. April: Stammtisch in Mainz

13. Mai Onlinemarketing / SEO in Frankfurt

29. Juli Jahrestreffen in Köln

13. September Stammtisch in Frankfurt

11. Oktober: Get together Frankfurter Buchmesse

20. November: Verlagsabend bei Weissbooks

22. November: Netzwerktreffen mit Buchnetzwerken in Frankfurt

30. November Weihnachtsmarkt in Frankfurt und Mainz

2. Was war Dein JVM Highlight 2017?

Unser Jahrestreffen. Köln hat sich echt selbst übertroffen. Wir sind froh über den schlagkräftigen Vorstand!

Eigene Events: Amazon-Besuch in Bad Hersfeld und dicke SEO-Fortbildung in Frankfurt.

3. Wie begeht ihr in der Städtegruppe den Jahresabschluss?

‪Wir haben die Weihnachtsmärkte in Frankfurt und Mainz besucht 🙂

4. Habt ihr schon Pläne für 2018?

Einen Verdi-Abend, Druckereibesuch, Stammtische – langweilig wird uns nicht. Außerdem arbeiten wir weiter an einem Meta-Event mit den anderen Buchnetzwerken Rhein-Main. Ein erstes Treffen gab es schon.

5. Und wie schaut es mit den Wünschen für 2018 die JVM und Städtegruppe betreffend aus?

Weiter so. Volle Kraft aufs Gütesiegel und die alten Hasen nicht vergessen!

6. Vorweihnachtszeit ist Lesezeit! Was ist Euer winterlicher Buchtipp?

Der Riss (Avant Verlag) – weil wir uns klar werden müssen, dass unser offenes Europa den Bach runtergeht, wenn wir so weitermachen wie bisher.

 

Städtegruppe Rhein-Main

Kai, Lorena und Sarah

‪rhein-main@jungeverlagsmenschen.de‬