, ,

Hier wächst was nach! Podiumsdiskussion auf der Leipziger Buchmesse

Schlecht bezahlte Volos, Praktika für einen warmen Händedruck … die Arbeitsbedingungen des Nachwuchses werden oft kritisch gesehen. Aber wie sieht es wirklich aus?

Wir stellen auf dieser Veranstaltung die Ergebnisse unserer Umfrage vor, die wir im Dezember 2014 und Januar 2015 durchgeführt haben. Ob es um die Übernahmechancen von Volontären, das Durchschnittsgehalt von Praktikanten oder um die Zufriedenheit mit den Arbeitsbedingungen geht – dank der Teilnahme von über 800 Buchmenschen können wir jetzt sagen, wie es wirklich aussieht.

Im ersten Teil stellen wir die wichtigsten Ergebnisse kurz vor. Anschließend sprechen wir in einer Podiumsrunde über einige Aspekte wie Bezahlung oder Notwendigkeit von Volontariaten.

Auf dem Podium diskutieren:

  • Andy Artmann, ABVZ – Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage
  • Prof. Dr. Randolf Dieckmann, HTWK Leipzig
  • Sabine Landes, Junge Verlagsmenschen
  • Lena Augustin, Junge Verlagsmenschen (Moderation)

Termin: Freitag, 13. März, 12:30 Uhr (bis 13:15 Uhr)

Ort: Leipziger Buchmesse, Halle 5, Stand C600

 

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.