10. Juni 2017 - 00:00

Liebe Junge Verlagsmenschen,
JVM Stuttgart goes Bielefeld: Besuch der Theaternacht am 10. Juni
Im Rahmen unserer Städtepartnerschaft bekommen wir im Juni Besuch aus dem fernen Stuttgart. Gemeinsam mit der JVM-Städtegruppe Stuttgart verbringen wir gemeinsam das Wochenende vom 10./11.6. in Bielefeld. Am Samstag gehen wir auf „Nachtreisedurch die Freie Theaterszene (https://www.bielefeld.de/de/kf/veranstaltungen/highlights/detailanzeigen.html?id=2009-10-23-13.50.46.323324). In Begleitung eines Reiseleiters startet die Entdeckungsreise um 17.30 Uhr. Zu Fuß und mit den Öffentlichen geht’s von Theater zu Theater, wo uns Ausschnitte aus aktuellen Produktionen erwarten.
Da wir unsere Gäste auch kostengünstig unterbringen möchten, suchen wir nach freien Betten, Couchen, Wohnzimmern, Wohnwagen, Zelten, Heuböden etc.  in Bielefeld und Paderborn. Bitte unbedingt melden, falls jemand etwas hat oder weiß! Vielen Dank!
Unser Plan:
Sa, 10. Juni
  • 13.30 Maultasche meets Pickert: Kennenlernen der Bielefelder JVM beim Mittagessen
  • 14:30 Die Bielefelder zeigen uns ihre Stadt
  • 16:00 Kaffeepause
  • 17:30 Auf geht die nächtliche Reise in Theaterwelten!
So, 11. Juni
Kosten für An- und Abreise, Verpflegung sowie Burgbesichtigung sind selbst zu bezahlen. Für Mitglieder übernimmt der Verein die Kosten der Theatertour von 24,– Euro.
Da der Vorverkauf in zwei Wochen startet und die Tickets immer rasch ausverkauft sind, bitten wir euch um verbindliche Anmeldung bis 05.05.17 um 20 Uhr unter Angabe der Mitgliedsnummer an stuttgart@jungeverlagsmenschen.de. Liebe Bielefelder, meldet Euch bitte auch bei den Stuttgartern an, da die Tickets von dort organisiert werden!
Auch Nicht-Mitglieder können gerne mitkommen. Als kleiner Tipp: Es zahlt sich aus, Mitglied zu werden (https://jungeverlagsmenschen.de/werde-mitglied/). Bei nur 12 Euro im Jahr profitiert ihr von vergünstigten Veranstaltungen wie dem Jahrestreffen am 29. Juli 2017 in Köln.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Aktion und viele neue Kontakte und Gesichter!

Facebooktwitter