E-Book als Alternative?

Wie wichtig ist das E-Book? Wer nutzt es und warum? Unsere Messereporter fragten Besucher der Buchmesse.

Katja, 23

Katja, 23

Katja, 23 Jahre, Dresden
Besitzen Sie einen E-book-Reader ?

Nein, ich habe mir bis jetzt noch keinen Reader gekauft.

Wieso sind Sie noch nicht auf ein E-Book umgestiegen?
Ich bevorzuge lieber das normale, klassische Buch und das Lesegefühl ist besser.

Was glauben Sie wird sich auf Dauer durchsetzen?
Ich meine, dass sich das normale Buch weiterhin durchsetzen wird.                                                                                                              

Laura, 24

Laura, 24

Laura, 24 Jahre,  Frankfurt
Besitzen Sie einen E-Book-Reader?

Nein, ich habe mir bis jetzt noch keinen E-Book-Reader gekauft.

Wieso sind Sie noch nicht auf ein E-Book umgestiegen?
Ich persönlich bevorzuge es, ein traditionelles Buch in der Hand zu haben. Mit diesem ist das Lesegefühl einfach schöner.

Was glauben Sie wird sich auf Dauer durchsetzen?
Ich glaube, dass das normale Buch sich auf Dauer durchsetzen wird und ich werde es mir auch weiterhin kaufen.

Fabian, 37

Fabian, 37

Fabian, 37 Jahre, Frankfurt
Besitzen Sie einen E-Book-Reader?

Ja, ich habe mir schon einen Reader  zugelegt.

Lesen Sie mehr oder anders seitdem Sie sich ein E-Book gekauft haben?
Nein, mein Leseverhalten hat sich weder positiv noch negativ verändert.

Was ist für Sie der entscheidende Vorteil eines E-Books ?
Ein wichtiger Vorteil ist, dass ich keinen Platz mehr durch Bücher verschwende. Außerdem  kann ich mit meinem Reader mehrere Bücher gleichzeitig lesen. Dies ist sehr praktisch.

Was glauben Sie wird sich auf Dauer durchsetzen?
Ich meine, dass sich das E-Book durchsetzen wird.

Judith, 30

Judith, 30

Judith, 30 Jahre, Köln
Besitzen Sie einen E-Book-Reader?

Ja, ich habe mir einen Reader schon vor einiger Zeit gekauft.

Lesen Sie mehr oder anders, seitdem Sie sich ein E-Book gekauft haben?
Ich lese auf jeden Fall mehr und nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs.

Was ist für Sie der entscheidende Vorteil eines E-books?
Ein wichtiger  Vorteil  für mich ist, dass es sehr leicht ist und man so mehrere Bücher auf einmal lesen kann, ohne diese alle tragen zu müssen.

Was glauben Sie, wird sich auf Dauer durchsetzen?
Ich glaube, dass in der Zukunft Bücher und Reader parallel existieren, jedoch wird es mehr E-Books geben, schließlich sind es jetzt schon viele Ältere, die die Reader kaufen und die nächste Generation wächst sowieso mit den neuen Medien auf.

Silvia, 45

Silvia, 45

Silvia, 45 Jahre, Erfurt
Besitzen Sie einen E-Book-Reader?

Nein, ich besitze keinen Reader.

Wieso sind Sie noch nicht auf ein E-Book umgestiegen?
Ich halte lieber ein normales Buch in der Hand und das Lesegefühl ist besser.

Was glauben Sie wird sich auf Dauer durchsetzen?
Ich weiß nicht, ob sich das traditionelle Buch oder der Reader durchsetzen wird.

Helmut, 48

Helmut, 48

Helmut, 48 Jahre, München
Besitzen Sie einen E-Book-Reader?

Nein, ich habe mir bis zum jetzigen Zeitpunkt noch kein E-Book gekauft.

Wieso sind Sie noch nicht auf einen  Reader umgestiegen?
Ich besitze ein Smartphone und auf diesem kann man auch digital lesen.

Was glauben Sie wird sich auf Dauer durchsetzten?
Ich persönlich glaube, dass sich das E-Book durchsetzen wird, weil in der Zukunft alles digital ablaufen wird. Dazu gehört auch das Buch.

Simone Hankel, Janina Bechtold, Mirjam Blazenic