Die Reporter 2013

Bachmann Preis 2013, Klagenfurt

Studenten der Uni Duisburg-Essen berichten live von den Bachmann-Tagen 2013.
© Ursula Renner-Henke

Wir mit Moderator Ankowitsch im Landesstudio Kärnten

Das Wettlesen ist beendet. Drei Tage Mitfiebern im Studio, Cafe und Garten des ORF liegen hinter uns. Jeder hatte sich vor der Reise mit einem Autor intensiv beschäftigt, es wurden Bücher gewälzt und Porträts geschrieben.

In Klagenfurt fanden wir uns schnell in einer ähnlichen Situation wie die echten Jury-Mitglieder wieder, die die von ihnen eingeladenen Autoren verteidigen mussten. Hat der „eigene“ Autor die eigenen Erwartungen erfüllt? Ist das Juryurteil nachvollziehbar?

Wir lasen und diskutierten viel, über die Kommentare der Jury mindestens so viel wie über die Texte selbst. So war wohl jeder von uns mal ein Hubert Winkels, Burkhard Spinnen oder eine Daniela Strigl. Bei der heutigen Abstimmung des Publikumspreises wurden wir dieser Rolle zumindest im Bezug auf einen Preis gerecht.