,

Die JVM Stuttgart zu Besuch bei Kosmos

Am 03.12.2015 waren 15 Junge Verlagsmenschen aus Stuttgart im Kosmos-Shop zu Gast. Bei Glühwein, Butterbrezeln und Lebkuchen erhielten wir eine umfassende Einführung in die Geschichte des Kosmos Verlags – vor allem im Hinblick auf den Spiele-Bereich.

Der zuständige Spiele-Redakteur gab uns einen Einblick in die Entstehung eines Spieles – von der Idee zum Verkauf im Laden. Am Beispiel von „Catan“ konnten wir verfolgen, wie sich aus einem Spiel eine Marke formte, die bis heute erfolgreich ist und welche Entwicklungen bis dahin nötig waren. Aspekte wie Internationalität und Wiedererkennungswert spielen hierbei eine große Rolle.

Im Anschluss daran erkundeten wir den Kosmos-Shop, in dem es viel zu entdecken gibt – Kosmos sieht den Shop als Experimentierwiese und sammelt hier Erfahrungen, die einerseits für den Verkauf der Waren, andererseits für die Entwicklung von Verlagsprodukten sehr hilfreich sind.

© Foto: Kosmos

© Foto: Kosmos

Dann durften wir selber ran – diverse Spiele standen uns zum Testen bereit. Vom Prototyp bis zum Spiele-Klassiker, vom Strategie- bis zum Partyspiel – hier hat jeder das Richtige gefunden. Auch wenn es schon längst dunkel draußen war – im Kosmos-Shop brannte noch lange das Licht …

Insgesamt erlebten wir einen sehr gelungenen Abend – nicht zuletzt aufgrund der liebevollen Organisation seitens der Kosmos-Mitarbeiter, die sich sehr viel Zeit für uns genommen haben.