Der Preis neben dem Preis

Bachmann Wettbewerb

Bachmann Wettbewerb

Welche Preise neben dem eigentlichen Bachmann-Preis in Klagenfurt verliehen werden und warum jeder mitentscheiden kann

An diesem Wochenende ist es wieder so weit: Der bedeutendste Preis der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur wird in Klagenfurt verliehen, und das zum 36. Mal. Doch nicht nur der Ingeborg-Bachmann-Preis wartet darauf, vergeben zu werden, auch andere Auszeichnungen stehen dieses Wochenende im Fokus der Aufmerksamkeit. So stiftet zum Beispiel die Kärtner-Elektrizitäts-Aktiengesellschaft, kurz Kelag, den mit 10.000 Euro dotierten Kelag-Preis. 3Sat stiftet den mit 7.500 Euro dotierten 3Sat Preis. Der von den österreichischen und deutschen Verlagen gestiftete Ernst-Willner-Preis bringt seinem Gewinner immerhin 5000 Euro ein. Der wohl interessantes Preis ist der BKS Bank- Publikumspreis, mit 7000 Euro dotiert. Hierzu ist jeder eingeladen, am Samstag zwischen 15 und 20 Uhr im Internet unter www.bachmannpreis.eu abzustimmen.

Helen Carina Schwarzkamp