,

Das fränkische erste Mal

Interessante Gespräche (© Daniela Bertram)

Wir haben´s getan, zum allerersten Mal: Die Jungen Verlagsmenschen in Franken haben das schöne Wetter ausgekostet und sich am Sonntagnachmittag des 5. Juli erstmals zum Stammtisch getroffen.

Schöne Atmosphäre (© Daniela Bertram)

Im Garten des Café Lorleberg in Erlangen kam von der Verlegerin bis zum Studenten eine bunt gemischte Gruppe von 17 Leuten zusammen.
Nach einer Vorstellungsrunde wurden erste organisatorische Fragen geklärt: Der Franken-Stammtisch wird vierteljährlich stattfinden, und zwar an Sonntagnachmittagen um 15 Uhr. Ebenso wurde überlegt, wie die Vereinsarbeit in Franken aussehen könnte, erste Exkursionen sind in Planung.

© Daniela Bertram

Nach dem offiziellen Teil genossen alle noch ein wenig die Sonne und knüpften bei einem kalten Getränk erste Kontakte, sogar Visitenkarten gingen über den Tisch und versprachen Austausch auch außerhalb des Stammtisches.

Der nächste Termin findet am Sonntag, den 8. November um 15 Uhr statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben, denn es besteht die Möglichkeit, sich innerhalb eines Verlagshauses zu treffen – dazu dann demnächst mehr.