Cross Cultural Internship bei Springer Science & Business Media

Liebe Junge Verlagsmenschen,

ich bin Absolventin der Germanistik und derzeit in einem bezahlten Verlagspraktikum in Indien, Pune für den Springer Science & Business Media Verlag, wo CREST Premedia Solutions sitzt – eine Firma, die die Produktion für Springer macht. Ich bin hier in der Rolle eines Production Editors eingesetzt, andere als Projekt Manager oder auch im Design Bereich oder Customer Support (Rezensionen auswerten u.ä.)

Ich kann euch das Praktikum nur ans Herz legen und glaube, dass es eine wahnsinnig wertvolle Erfahrung ist. Es ist auch für DaF/DaZ-Studierende interessant, da ein Hauptaugenmerk auf der Entwicklung eines Deutsch-Programmes für die indische Kollegschaft gelegt wird. Die anderen Praktikanten und ich versuchen gerade, so etwas aufzubauen: Unheimlich spannend, aber auch sehr herausfordernd.

Ich beantworte gerne jegliche Fragen zu dem Programm. Wenn ihr euch dort bewerbt, könnt ihr gerne auf meinen Namen referieren, die Leute, die sich die Bewerbungen ansehen, kennen mich bereits (fragt mich dazu in einer PN).

Hard facts:

  • 6-9 Monate Aufenthalt in Pune
  • Versicherung durch Springer & Crest Premedia
  • Reisekostenübernahme durch Springer
  • Wohnungskostenübernahme durch Springer (man wohnt weiiit über dem indischen Standard)
  • Monatliche angemessene Bezahlung
  • Keine schlechte Aussicht auf einen Job nach dem Praktikum

und: Bewerbt euch auch, wenn ihr das Studium noch nicht abgeschlossen habt oder gerade im Begriff seid, es abzuschließen. Das wird nicht so streng gesehen.

Weitere Informationen findet ihr auch hier. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Mai möglich!

Schöne Grüße aus PUNE (Nähe Mumbai) und viel Glück, falls ihr euch bewerbt

Bianca-Maria Braunshofer