Vorstellungsrunde: Die AG Nachwuchsrechte

Läuft da ein Wasserhahn? Isst da jemand? Fragen, die man sich während unserer regulären Skype-Calls außerhalb der eigentlichen Thematik schon mal stellt. Häufig verbergen sich hinter den Geräuschen schlichtweg technische Probleme. Trotz dieser verstehen wir uns gut – und dies nicht nur in akustischer Hinsicht, schließlich haben wir die gleichen Ziele und Ideale: Aus diesem Grund engagieren wir uns in der AG Nachwuchsrechte des Junge Verlagsmenschen e.V.

Weiterlesen

,

Jahresrückblick II

Die Städtegruppen Stuttgart und Rhein-Main berichten über ihre Highlights und Aktivitäten 2017 und geben einen Ausblick auf 2018!

 

Weiterlesen

Vorstellungsrunde: AG Fach- und Wissenschaftsverlage

Die Wissenschaftswelt befindet sich im Umbruch – das bekommen auch Fachverlage zu spüren. Wohin entwickelt sich das wissenschaftliche Publizieren in Zukunft? Wie können (neue) Erlösmodelle aussehen? Welche Chancen und Risiken bietet Open Access? Welche rechtlichen Grundlagen müssen geschaffen werden, um den Möglichkeiten des digitalen Publizierens gerecht zu werden?

Weiterlesen

, , ,

Jahresrückblick I

KLÖNEN – KICK-OFF – KONTAKTEKONTAKTEKONTAKTE

Die Städtegruppen Köln-Bonn, Münster und Hi-Ha-Gö berichten über ihre Highlights und Aktivitäten 2017 und geben einen Ausblick auf 2018!

Weiterlesen

Die JVM Hamburg zu Gast in der Druckerei Clausen & Bosse / CPI Books

Die Kooperation der JVM mit ver.di hat in vielerlei Hinsicht bereits Früchte getragen. Nach der erfolgreichen Veranstaltung im Juni zum Thema Volontariate und Arbeitsrecht haben wir die Zusammenarbeit nicht beendet, sondern durch konnten durch die Kontakte gemeinsam mit Agnes Schreieder und Martin Dieckmann von ver.di ein neues Event auf die Beine stellen: einen Besuch in der Druckerei Clausen & Bosse / CPI Books.

Weiterlesen

Was unterm Strich zählt oder „Umsatz minus Kosten gleich Gewinn“

Volles Haus am Donnerstagabend nach Ladenschluss in der Forough Buchhandlung in Köln. Der Grund für die zahlreichen jungen Verlagsmenschen aus der Städtegruppe Köln-Bonn, die sich am 26.10. dort versammelt haben? Der Themenabend „Wie viel kostet ein Buch – BWL für Geisteswissenschaftler“, gehalten von Helge Kuhnert (Herstellungsleiter beim Emons Verlag).

Weiterlesen