Einträge von messereporter

Inseln der Imagination

von Julianne Rinne und Alexandra Müller Die goldenen Fransen hüpfen im Takt der Musik, während sich die nackten Füße der Tänzerin im Kreis drehen. Immer schneller durchtanzen sie die komplizierten Schrittfolgen, während die Zuschauer wie hypnotisiert die zuckenden Bewegungen ihrer Arme verfolgen.

„Ebooks eignen sich für Vielleser“

Seit Jahren müssen Buchhändler ihre Verkäufe an den Verkaufszahlen von Ebooks messen lassen. Aber besteht tatsächlich eine Konkurrenz zwischen beiden Buchformen? Wann Ebooks mehr Sinn machen als das haptische Leseerlebnis – und umgekehrt – darüber haben unsere Messereporter Carina Ringsdorf und Ronya Moll mit Sibylle Heyn gesprochen, die im Vertrieb der Libri GmbH arbeitet.

Mit Sterneköchen zwischen Büchern kochen

 von Jenny Jäger Was hat eine Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse zu suchen?   Dort stehen eigentlich Bücher im Vordergrund und nicht das Essen, Kochen und Backen. Trotzdem befindet sich zwischen Ständen von Verlagen und Pappeterie ein großes Kochstudio. In ihm eine komplette Küche samt Herd, Kühlschrank und Arbeitsflächen, davor einige besetzte Stühle, wie bei […]

Eine Messe auf der Messe

von Merle Ninnemann Abseits vom Getümmel habe ich eine Messe auf der Messe entdeckt: Die Antiquariatsmesse. Allein schon der Einlass unterscheidet sich zu dem in den anderen Hallen: Nur nacheinander winkt uns das Sicherheitspersonal durch einen schmalen Durchlass, der zur Messe führt. Bevor ich sie betreten darf, wird mein Rucksack kontrolliert.