BUCHWIEN 2013Veranstaltungsreihe
Vor 20 Jahren war alles klar?! – Perspektiven der Buchbranche

Eine Initiative von REIZPARTIE, der unabhängigen Dachorganisation der Österreichischen Buchbranchenbande, der Jungen Verlagsmenschen Wien und der ARGE JungbuchhändlerInnen.

buchbranchenbandeJVM WienARGE JungbuchhändlerInnen
:::: „Buchbranche 2.0 – Game over and out?“
Strategien, Weiterbildung und Jobperspektiven nach dem digitalen Wandel Weiterlesen

© Lena Augustin

© Lena Augustin

Am Samstag fand in Leipzig das Seminar „Zeit für Deinen perfekten Auftritt“ statt. Wir möchten uns noch einmal herzlich bei Klett Kinderbuch und Buchfunk bedanken, denn dank ihrer Unterstützung konnten wir das Seminar überhaupt erst realisieren. Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv und wir freuen uns sagen zu können, dass das Seminar ein voller Erfolg war!
Danke auch an Ilke Seiler, die hier ihre Eindrücke aus dem Seminar mit uns teilt:

Erfolgreiche Selbstpräsentation durch gezielten Einsatz der Stimme

In der Hochschule bekommen wir Fachkenntnisse vermittelt, die für unseren Beruf wichtig sind. Die eigene Entwicklung wird dabei nur nebenbei angeschnitten. Die Jungen Verlagsmenschen in Leipzig griffen diese Problematik auf und organisierten am Samstag ein Seminar zum Thema Selbstpräsentation und Stimmbildung. Weiterlesen

© Charlotte Reimann

© Charlotte Reimann

Am 12. November 2013 begrüßte Marketing- und Vertriebsleiter Frank Milschewsky 20 Teilnehmer der Berliner Städtegruppe in den Räumen des Verlagshauses Jacoby & Stuart. Verbunden mit einer Vorstellung des vielfältigen Programms berichtete er über die Entwicklung des Verlages in den fünf Jahren seit seiner Gründung. Weiterlesen

Michael Winroither2Die REIZPARTIE machte es möglich: Für vier ambitionierte junge BranchenteilnehmerInnen ging ein Traum in Erfüllung. Dank der großzügigen Unterstützung von Buchhandlung Buchkontor, der Kuppitsch Buchhandlungs GmbH, Paul Zsolnay Verlag Ges.m.b.H. Deuticke Verlag und der WKO, Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft, sowie dem Kooperationspartner Hauptverband des Österreichischen Buchhandels konnte die Reise in eine Welt voller Bücher Wirklichkeit werden.

Nach der Show haben wir die TeilnehmerInnen getrennt voneinander befragt und konnten so ein paar farbenreiche Eindrücke von ihrer jeweils ersten Frankfurtreise sammeln: Weiterlesen

Ein Wochenende voller Literatur liegt hinter uns. Das lange konzentrierte Zuhören, Diskutieren, Mitfiebern und Eintauchen hat unsere Köpfe zum Rauchen und unsere Herzen zum Höherschlagen gebracht. Für manche war es die besondere Atmosphäre im Heimathafen Neukölln, für andere die Lust auf Gegenwartsliteratur, aber in einem wurden wir uns einig: die Exkursion zum open mike hat sich gelohnt.

Zwei Tage lang lag die Aufmerksamkeit auf den Texten; bisher ungehörte Stimmen wurden ermutigt. Trotz der medialen Begleitung und der Anwesenheit von Vertretern des Literaturbetriebs blieb der open mike Schutzraum und Probebühne – überraschend unspektakulär und erfrischend unprätentiös.

Mehr Infos zu den Texten gibt es hier und ab Ende November auf unserer Exkursionsseite.

Katharina Tummes und Esther Kalb