Die jungen Verlagsmenschen in der Tischlerei des Deutschen Theaters Göttingen (© Stephan Brünig)

Die jungen Verlagsmenschen in der Tischlerei des Deutschen Theaters Göttingen
(© Stephan Brünig)

Am 10. Mai trafen sich die Junge Verlagsmenschen aus Niedersachsen und warfen einen Blick hinter die Kulissen der Schauspielkunst.

Immer wieder erstrahlt ein anderer Teil des gewaltigen Vorführsaales im Lichtkegel der Scheinwerfer. Ein Techniker gibt von der Bühne aus seinem Kollegen letzte Anweisungen zur Prüfung der Einstellungen. Die finalen Vorbereitungen für die Aufführung des Science-Fiction-Klassikers „Fahrenheit 451“ von Ray Bradbury sind in vollem Gange.
Weiterlesen

JVM zu Besuch bei der FVA

JVM zu Besuch bei der FVA

Nach einigen Monaten Pause ist die Frankfurter Gruppe nun wieder aktiv! Los ging es diese Woche passenderweise mit einem Besuch bei der Frankfurter Verlagsanstalt.

Verleger Joachim Unseld empfing die zwölfköpfige Gruppe in den Altbauräumen der FVA, die dieses Jahr ihr 25jähriges Jubiläum feiert und sprach über die Anfänge, Erfolge und Misserfolge bei seinem Einsatz insbesondere für Debüt-Autoren. Trotz der erschwerten Bedingungen Weiterlesen

Nachwuchssprecher Tony Stubenrauch (© Dominique Conrad)

Nachwuchssprecher Tony Stubenrauch
(© Dominique Conrad)

An den Buchtagen Berlin (21./22. Juni 2012) gibt es ein spezielles Programm für den Branchennachwuchs. Die An- und Abreise, sowie die Unterbringung in einem Hotel sind für die Teilnehmer kostenlos und werden komplett vom Börsenverein organisiert. Wir haben Tony Stubenrauch über das Nachwuchsparlament und seine Arbeit als Nachwuchssprecher interviewt. Die Bewerbungsfrist für das Nachwuchsparlament läuft noch bis am Mittwoch, 23. Mai 2012. Weiterlesen

140 Teilnehmer waren beim 3. BuchCamp dabei. (© Dominique Conrad)

140 Teilnehmer waren beim 3. BuchCamp dabei.
(© Dominique Conrad)

Das BuchCamp ist inzwischen zu einem festen Termin für alle geworden, die sich für die aktuellen Entwicklungen und neuen Ideen in der Buchbranche interessieren. So trafen sich die Teilnehmer zum diesjährigen BuchCamp am 5./6. Mai auf dem Mediacampus Frankfurt zu Diskussionsrunden und Vorträgen. Im Vergleich zu den Vorjahren war nicht nur das Themenspektrum vielfältiger, sondern auch der Nachwuchs war stärker vertreten.

Was vor drei Jahren eher als ein Experiment begann, erfreut sich inzwischen großen Zuspruchs. Bereits am Tag des Anmeldestarts waren alle Plätze des dritten BuchCamps vergeben. Unter den 140 Teilnehmern Weiterlesen