An Bord der "M.S. Weltenburg": über 100 Berufseinsteiger bei der Donauschifffahrt des Landesverbands Bayern. (© 2011 Lesehest)

An Bord der „M.S. Weltenburg“: über 100 Berufseinsteiger bei der Donauschifffahrt des Landesverbands Bayern.
(© 2011 Lesehest)

Ein Tag auf der Donau. Die Sonne strahlt, kaum ein Wölkchen am strahlend blauen Himmel. Eine Horde junger Menschen steigt aus drei Reisebussen, die eigens aus München und Nürnberg angefahren sind. Im Radio haben sie Gewitter gemeldet, aber die Stimmung ist kein bisschen drückend. Um mich herum  sehe ich lachende und aufgeweckte Gesichter. Der Nachwuchs der Buchbranche hat sich versammelt. Ich bin auf einer Veranstaltung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V. und stehe zwischen vielen neugierigen jungen Verlagsvolontären, Studenten der Buchwissenschaften und  Buchhandels-Azubis. Man hat mich als Referentin engagiert. Eine meiner Redakteurskolleginnen aus meinem Verlag hat mich dazu eingeladen, zu zweit fühle sie sich sicherer zwischen all den anderen „alten Hasen“ aus den Bereichen Presse, Vertrieb, Verlagsvertretung und Personalagentur. Jetzt, da ich hier bin, kann ich sie noch besser verstehen und muss sagen: Ja, ich auch. Weiterlesen

Dinozaury - die polnische Ausgabe der Blue Ocean-Zeitschrift "Dinosaurier" (© 2011 Stefanie Horsmann)

Dinozaury – die polnische Ausgabe der Blue Ocean-Zeitschrift „Dinosaurier“
(© 2011 Stefanie Horsmann)

Am 18. Mai 2011 tauchten 15 junge Verlagsmenschen in die Welt von Blue Ocean ein. Christian Neuber (Verlagsgründer) informierte uns über den Verlag. Dieser wurde erst 2006 gegründet und verlegt Kinderzeitschriften auf Basis von Lizenzen.

Blue Ocean gibt zu bekannten Marken im Kinderbereich, unter anderem Filly, Prinzessin Lillifee oder Playmobil, die passenden Zeitschriften heraus.  Dabei fungieren meist Buchverlage, wie Coppenrath oder Ravensburger, als Lizenzgeber. Die Hauptzielgruppe sind Mädchen und Jungen Weiterlesen

Die ersten Teilnehmer des zweiten BuchCamps treffen vor dem Tagungsbüro auf dem Mediacampus ein.(© 2011 Dominique Conrad)

Die ersten Teilnehmer des zweiten BuchCamps treffen vor dem Tagungsbüro auf dem Mediacampus ein.
(© 2011 Dominique Conrad)

Unter dem Motto „Visionen zulassen“ ging das BuchCamp am 7. und 8. Mai in die zweite Runde. Zu dieser „Unkonferenz“ fanden sich etwa 110 Teilnehmer aus Verlagen, Buchhandel und Dienstleistungsunternehmen auf dem Mediacampus in Frankfurt am Main ein. Zahlreiche Diskussionsrunden und Vorträge beschäftigten sich mit den aktuellen Entwicklungen, stellten neue Ideen vor und warfen einen Blick in die Zukunft der Buchbranche – und damit auch in die Zukunft junger Verlagsmenschen. Weiterlesen

JVM Verlagsmenschen zu Gast bei Beltz Druckpartner (© Beltz Druckpartner)

JVM zu Gast bei Beltz Druckpartner
(© Beltz Druckpartner)

Das Rhein-Neckar-Delta lebt, auch was das Netzwerk der Jungen Verlagsmenschen angeht: Seit Frühjahr 2010 gibt hier es eine eigene Städtegruppe. Sie ist somit die jüngste im Verein – und eine buntgemischte noch dazu.

Weiterlesen

Verlagsgesellschaft MadsackIn der Abenddämmerung des 30. März versammeln sich vor dem  in Hannover-Kirchrode 20 Junge Verlagsmenschen. Gespannt warten sie auf das erste große Stammtisch-Event: ­ eine Führung durch das Druckhaus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ). Weiterlesen