1. Mitgliederversammlung

Der Vorstand: (von links) Anke Naefe, Claudia Feldtenzer, Gesa Jung und Tine Mikliss (© Jeanette Faure)

Der Vorstand: (von links) Anke Naefe, Claudia Feldtenzer, Gesa Jung und Tine Mikliss (© Jeanette Faure)

Während des 1. Jahrestreffens der Jungen Verlagsmenschen fand am 18. Juli 2009 auch die 1. Mitgliederversammlung statt, an der 65 Mitglieder teilnahmen.

Seit November 2007 gibt es das Netzwerk und seit Februar 2009 den Verein. Dieser hat mittlerweile an die 200 MItglieder. Unter Kontakt könnt ihr sehen in wievielen Städten er bereits aktiv ist.

Aus folgenden Gründen wurde der Verein gegründet:

  • Notwendigkeit einer festen Struktur wegen Größe des Netzwerks
  • Sicherung eines langfristigen Bestehens
  • Vereinfachung der Finanzierung
  • Vorteile durch gemeinnützigen Status

Sein Zweck ist:

  • Förderung der Berufsbildung von Berufsanfängern in der Buchbranch
  • Förderung des Austauschs zwischen ihnen
  • Informationsvermittlung über das Verlagswesen für alle Interessierten
  • Bereicherung der deutschsprachigen Verlagslandschaft.

Bei der Versammlung wurde auch der Vorstand gewählt, welcher zugleich der Alte ist: 1. Vorsitzende: Tine Mikliss; 2. Vorsitzende: Gesa Jung; Schatzmeisterin: Claudia Feldtenzer; Schriftführerin: Anke Naefe. Zu Rechnungsprüferinnen wurden Jelen Li und Katherina Rapp gewählt.

 

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.