Blogger wanted!

Eine Session auf dem Buchcamp im Mai dieses Jahres war der Auslöser für die Blogparade zur Aus- und Weiterbildung in der Buchbranche, zu der Hanna Hartberger und Dennis Schmolk aufgerufen hatten. Die beiden haben die Frist erfreulicherweise bis zum 22. Juni verlängert, was euch noch mal die Gelegenheit bietet, eure Meinung und Erfahrungen zu dem Thema loszuwerden.

Bisherige Blogbeiträge beschäftigen sich etwa mit Herren- und Frauenjahren, beschreiben freche Möglichkeiten zur innovativen Bewerbung und sinnieren über die alten Hasen von morgen. In meinem Beitrag berichte ich über die etwas ernüchternde Erfahrung, die ich als JVM-Städtegruppenmanagerin gemacht habe, dass viele vom Nachwuchs den sozialen Netzwerken und den aufregenden Möglichkeiten des digitalen Publizierens im Netz noch äußert skeptisch gegenüberstehen. Zum Ende meines Berichts kam mir dann allerdings der schlaue Gedanke, dass es da draußen wahrscheinlich bereits ganz viele von uns gibt, die fleißig im Netz publizieren. Nur kennt uns keiner und wir kennen uns auch nicht. Deswegen kam mir dann die naheliegende Idee, 1) eine Buchbranchen-Bloggergruppe zu gründen, die sich gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite steht, und 2) auf der JVM-Website eine Blogroll mit allen Nachwuchsbloggern einzurichten, um die Wahrnehmung bestehender Blogs zu verbessern.

Doch für dieses Vorhaben brauchen wir eure Hilfe: Wenn ihr bereits Blogger seid oder selbst einen Blog beginnen möchtet, dann schickt uns eine kurze Nachricht über untenstehendes Formular. Und dann: Blog ab!

Charlotte Reimann

 

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Dein Blog

Ich interessiere mich für:
 die Buchbranchen-Bloggergruppe die Nachwuchs-Blogroll

Bemerkung

Trage diese vier Buchstaben im Feld unten ein: captcha

Facebooktwitter
1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.