Exklusives Ticketangebot: eXtreme Publishing Days – Lust auf Geschäftsideen?

jvm-logoDie Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 14. und 15.9.2015 in Berlin die ersten eXtreme Publishing Days. Im Rahmen einer Business-Simulation erwerben die Teilnehmer durch die praktische Entwicklung eines Konzepts alle notwendigen Fachkompetenzen, um innovative Publishing-Projekte von der Strategieentwicklung bis zur Markteinführung und Vermarktung umzusetzen. Weiterlesen

facebooktwitter

Bericht zur Nachwuchs-Umfrage des Junge Verlagsmenschen e.V.

2015-04-01_0858Nachdem in den letzten Monaten wieder vermehrt über Einstiegsbedingungen in die Buchbranche diskutiert wurde (hier ein kleiner Pressespiegel), hatten wir uns 2014 dazu entschlossen, die Sache nicht nur anekdotisch sondern statistisch anzugehen. Dazu haben wir über den Dezember und Januar eine Online-Umfrage durchgeführt, deren Ziel es war, uns ein genaueres Bild über Bezahlung, Stellenbeschreibung und tatsächliche Arbeit von Volontariaten und Praktika zu vermitteln. Hier sind die Ergebnisse!

Weiterlesen

facebooktwitter

Nachgefragt: Wie optimistisch sind Studierende?

Bild 1_Studium rund ums Buch„Studium rund ums Buch“ heißt der Gemeinschaftsstand der Buch- und Verlagsstudiengänge in Deutschland. In Leipzig wird er von den Studierenden der HTWK Leipzig organisiert, aber mehrere Universitäten können sich dort präsentieren. Das ist auch eine gute Gelegenheit um mal beim Nachwuchs nachzufragen: Wie zufrieden sie sind und wie sie ihre Zukunftsaussichten einschätzen.

Weiterlesen

facebooktwitter

Anke Kuhls erster Comic: „Lehmriese lebt!”

Anke Kuhl ©  Franziska Berninger

Anke Kuhl © Franziska Berninger

Im Publikum pfeift, pustet, braust und trommelt es: Die Kinder auf Anke Kuhls Buchpräsentation „Lehmriese lebt!“ erzeugen einen gewaltigen Sturm, der den Lehmriesen im Comic zum Leben erweckt. Die Autorin und Illustratorin Anke Kuhl stellt in der Lesebude ihren ersten Comic Lehmriese lebt!” (erschienen bei Reprodukt) vor.

Weiterlesen

facebooktwitter